Was macht man wenn es brennt?

Auf diese Frage weiß Jörg Bergmann, Brandschutzerzieher der Freiwilligen Feuerwehr Nordhastedt, die Antwort.

Denn er war in den Kindergärten und hat den Kindern diese Frage gestellt und sie mit ihnen gemeinsam beantwortet sowie viele weitere wie: Einen Notruf absetzten, was kann alles passieren, was darf man nicht machen.

Nach diesen vielen tollen Eindrücken wurde einige Zeit später im Juli eine Brandschutzübung durchgeführt in den Kindergärten, sowie in der Grundschule, um das Erlernte zu überprüfen. Es war ein großer Spaß für die kleinen.

Hier ein paar Bilder

b_250_250_16777215_00_images_IMG-20170620-WA0031.jpgb_250_250_16777215_00_images_IMG-20170620-WA0055.jpgb_250_250_16777215_00_images_IMG-20170620-WA0042.jpgb_250_250_16777215_00_images_IMG-20170620-WA0020.jpgb_250_250_16777215_00_images_IMG-20170620-WA0007.jpg

   
werbung9.jpg
   

letzte Einsätze  

15.12.2018

Einsatzfoto TH Y, PKW im Graben TH Y, PKW im Graben
mehr...

31.10.2018

TH K, Baum auf Straße
mehr...
   

Termine  

   

Wetterwarnungen  

Wetterwarnung für Kreis Dithmarschen - Binnenland :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Mi, 16.Jan. 17:27 bis Do, 17.Jan. 11:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) gerechnet werden.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17/01/2019 - 07:35 Uhr
   

Waldbrandindex  

   

Besucher: 393000

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Nordhastedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.