Anlässlich ihres 210. Geburtstages begingen die Freiwilligen Feuerwehren Nordhastedt und Fiel gemeinsam einen Tag der offenen Tür. Am 28.09.2014 feierten die beiden Wehren am Gerätehaus in Nordhastedt.

Mehr als 1000  Besucher nutzen die Zeit um einen Blick hinter die Kulissen der Feuerwehren zu werfen. Denn ein großes Bestreben der Freiwilligen war es ihren Nachbarn, Freunden und Familien zu zeigen, was genau die Feuerweheren für sie leistet und was es bedeutet, in der Feuerwehr zu sein. So wurden Groß und Klein die Chance geboten, sich einmal selbst als Feuerwehrmitglied zu probieren.

Vorgestellt haben sich neben der Gemeindefeuerwehr das THW, der LZ-G Dithmarschen, das DRK Heide, die RKiSH, die FF Heide mit der Drehleiter, sowie die Feuerwehr Quickborn-Brickeln und Feuerwehr Hollingstedt.

Die jüngeren Besucher konnten sich an zwei Holzspielwänden und einer riesigen Hüpfburg austoben. Unterstützt wurden die Kinder hier von der Jugendfeuerwehr Nordhastedt.

Des Weiteren konnten die Besucher mit einem Feuerlöscher echtes Feuer ausmachen.

Zum Rahmenprogramm gehörten simulierte Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdienst. In der ersten Vorstellung zeigten die freiwilligen Feuerwehrleute Nordhastedts was passiert, wenn  man eine Personenrettung unter einem Auto durchführt.

Später zeigte  die FF Nordhastedt und zwei Rettungsassistenten von der RKiSH, wie man nach einem Autounfall eine Person aus dem Autowrack rettet.

Auch die Jugendfeuerwehr zeigte ihr Können an einem brennenden „Haus“, bestehend aus ein paar Holzpaletten.

Des weiteren wurde demonstriert, warum man einer Spraydose keinem Feuer aussetzten sollte.

Die Feuerwehr Fiel war mit einem Glücksrad vertreten, an dem viele schöne Preise gewonnen werden konnten. Ein besonderes Highlight war die vom Zugführer ausgedachte Schnitzeljagd. Die Antworten zu den 9 Fragen konnten die Schnitzeljäger nur herausfinden, indem sie mit den betreffenden Wehren, dem Rettungsdienst und ähnlichem sprachen.

Der Ortswehrführer Torben Holzlöhner, sein Stellvertreter Sören Östlind und der Fieler Wehrführer Wolfgang Riechau nutzten den Tag, um viele Besucher direkt anzusprechen und ihnen von der Feuerwehr zu erzählen. So gelang es ihnen Interessenten für den aktiven Dienst zu finden, sowie passive Mitglieder zu werben. Auf Grund der drohenden Gefahr einer Pflichtfeuerwehr ist diese Aufgabe natürlich erst recht von Bedeutung.

Am Ende des Tages äußerten sich die Verantwortlichen sehr positiv über den Verlauf.

Bilder zu dem Tag finden sie in der Fotogalerie.  

   
werbung5.jpg
   

letzte Einsätze  

12.08.2018

Einsatzfoto TH K, Baum auf Straße TH K, Baum auf Straße
mehr...

09.08.2018

Einsatzfoto TH K, Baum auf Straße TH K, Baum auf Straße
mehr...
   

Termine  

   

Wetterwarnungen  

Wetterwarnung für Kreis Dithmarschen - Binnenland :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sa, 18.Aug. 13:00 bis Sa, 18.Aug. 20:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18/08/2018 - 10:28 Uhr
   

Waldbrandindex  


gültiger Bereich : Elpersbüttel
gültiger Bereich : Elpersbüttel  
www.dwd.de
   

Besucher: 383962

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Nordhastedt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.